Skip to main content

Papageienspielzeug selbst basteln

Was bringt Papageienspielzeug überhaupt ?

Durch Papageienspielzeug werden die Sinne und die Gesundheit unsere gefiederten Freunde gestärkt! Denn die Papageien untersuchen den ihr Spielzeug und versuchen es auseinander zu nehmen, das fördert Aktivität, ihre Bewegung und hindert sie daran nur gelangweilt herum zu sitzen. Es gibt unzählige Papageienspielzeuge zu kaufen, Du kannst Dir diese aber auch sehr leicht selber basteln. Zum Beispiel kannst Du einfache Papageienspielzeuge zum klettern aus einem Zinkfreien Draht, ein paar Ästen und ein paar Kork- oder Holzkugeln selbst basteln. Selbst gebasteltes Papageienspielzeug wirkt

Welche Materialien Du für Papageienspielzeug verwenden kannst:

Grundsätzlich sind für Vögel Zink, Blei und viele Farben Gift! Du solltest also auch beim einfärben von zB. Holz darauf achten das du Lebensmittelfarbe oder andere für Papageien ungiftige Farben verwendest. Es ist für Papageien immer schön wenn sie natürliches Spielzeug haben, deswegen solltest Du am besten für dein Papageienspielzeug nur Material aus der Natur verwenden und auf Plastik und zu viel Metal solltest Du verzichten. Eine Ausnahme ist Pappe, damit können Deine Papageien sehr viel Spaß haben.

Papageienspielzeug

Wie Du Papageienspielzeug ganz einfach selbst basteln kannst

Nun erkläre ich dir wie du aus wenigen und  vor allem günstigen Materialien eine Ring-schaukel selber basteln kannst:

  • Du benötigst folgendes Material: zinkfreien Draht, Seile bzw. Schnüre, Bast oder Korbweide, Äste etwas breiter als Fingerdick (zB. Obstbaumäste), eventuell einen Handbohrer und unbehandeltes Leder oder Stofffetzen.
  • Nun fängst du damit an durch die Äste Löcher zu bohren, die Löcher müssen nicht sehr breit sein nur etwa so groß das Du die Äste auf den zinkfreien Draht fädeln kannst.
  • Als nächstes kannst du das Leder oder die Stofffetzen in kleine stücke zurecht schneiden und ebenfalls jeweils ein loch in die Mitte machen.
  • Jetzt kannst du aus dem Bast oder der Korbweide Bälle basteln, versuche das aber so hinzukriegen das Dein Papagei sie nicht so einfach kaputt bekommt.
  • Du kannst die Äste oder die Bastkugeln noch bunt einfärben, (aber achte sehr darauf was du für eine Farbe verwendest) das wirkt für Papageien interessanter.
  • Du hast jetzt 3 Gegenstände die in Kombination, für Papageien sehr interessant sind. Deswegen schneidest Du dir jetzt Deinen zinkfreien Draht so zurecht, dass wenn Du ihn zu einem Kreis formen würdest, Dein Papagei dort rein passen würde und am besten noch ein paar Zentimeter zum Rand frei sind.
  • Als nächstes fädelst du jetzt Leder, Äste und Deine Bastkugeln abwechselnd auf den draht und biegst das ganze zu einem Ring bzw. Kranz.
  • In die beiden Enden von dem Draht biegst Du jeweils eine Schlaufe rein, durch die Du später ein Seil oder eine Schnur fädelst an der du den Ring aufhängst.
  • Am besten wickelst du um die Drahtenden mit der Schlaufe einen Leder- oder Stoffstreifen damit sich Deine Papageien daran nicht verletzen können.
  • Voila! Dein Papageienspielzeug die Ring-Schaukel ist fertig!

 Futter-Versteck-Spielzeug

Du kannst auch mit noch weniger Aufwand ein Tolles Papageienspielzeug für deine bunten Kakadus basteln.

Und zwar ein Futter-Versteck welches Deine Papageien zur Futtersuche anregen soll. Das einzige was Du dafür benötigst sind, ein Seil oder Kordel, und ein Paar Stücke Pappe(z.B von einem alten Karton) und natürlich Futter. für dieses Futter-Versteck eignen sich am besten Mandeln oder Samen bzw. Körner aus einer Futtermischung.

Los Geht´s:

  • Lege Dir 4-6 Stücke Pappe, in einer Größe wie Du sie in Deinem Käfig aufhängen würdest, zurecht. Schneide nun in alle Stücke ein Loch so das ein Seil bzw. eine Kordel hindurch passt.(WICHTIG: schneide die Löcher so dass Du die Pappe senkrecht im Käfig aufhängen kannst)
  • Nun drückst Du die Pappe an mehreren Stellen leicht ein, so das Du eine Mandel oder ein Samen in die entstandene Einkerbung hinein tun kannst.
  •  Anschließend kannst Du die Papp-Stücke übereinander legen und eine Kordel durchfädeln und das ganze in deinen Papageienkäfig hängen und beobachten wie Deine gefiederten Freunde darauf reagieren 🙂

So sollte das ganze am Ende aussehen:


Kommentare

Wellensittich Spielzeug welches und wofür? – Papageienkaefig.net 28. September 2017 um 11:02

[…] Papageienspielzeug selbst basteln […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*